Solaranlage Angebotsvergleich » Solaranlage Komplettset mit Speicher kaufen

Solaranlage Komplettset mit Speicher kaufen

Die vollständige Solaranlage als Komplettset

Viele Solaranlagen werden als Komplettset angeboten. Wir zeigen Ihnen, worauf es dabei zu achten gilt und welche Punkte für Sie besonders wichtig sind!

Die Solaranlage als Komplettset: Vorteile für den Kunden

Sie wünschen sich eine eigene Solaranlage am Dach und planen diese bereits. Mit einem Komplettset können Sie sich viele Vorteile sichern und zugleich sicherstellen, dass die einzelnen Komponenten der Solaranlage perfekt miteinander harmonieren und sicher arbeiten.

Wir haben für Sie die verschiedenen Varianten der Komplettsets einmal übersichtlich dargestellt und helfen Ihnen somit gerne bei der Suche nach dem für Sie perfekten Komplettset. So können Sie sich viel einfacher für die passende Solaranlage entscheiden und von deren Vorteilen profitieren.

Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine Solaranlage

Der Trend zur eigenen Solaranlage ist ungebrochen. Immer mehr Menschen in Deutschland setzen dabei auf die verschiedenen Komplettsets, da hier mit wenig Mühe schnell die passende Anlage gefunden werden kann.

Wichtig ist, dass Sie eine Solaranlage kaufen, die von ihrer Leistung und ihrer Größe sowohl zu Ihrem Haus als auch zu Ihren individuellen Lebensbedingungen passt. Schließlich erwarten Sie von einer solchen Anlage eine möglichst hohe Rendite und einen möglichst unkomplizierten Ablauf.

Prüfen Sie zunächst die grundlegenden Bedingungen

Bevor es an die Planung der eigenen Solaranlage geht, sollten Sie allerdings erst einmal prüfen, ob eine solche Anlage bei Ihnen überhaupt genutzt werden kann. Dazu gilt es zunächst einmal die Ausrichtung des Daches zu prüfen.

Im Optimalfall hat das Dach eine Südausrichtung, da so die meiste Sonnenenergie von der Solaranlage eingefangen werden kann. Kleinere Abweichungen sind allerdings kein Problem. Weicht die Ausrichtung jedoch deutlich ab, müssen Sie mit einem Leistungsverlust der Anlage von rund 10 Prozent rechnen.

Keine Sorge, das macht die Anlagen nicht weniger attraktiv, mindert nur geringfügig die Rendite. Achten Sie zudem auf Schatten auf dem Dach. Hohe Häuser oder auch hohe Bäume neben dem Haus können das Dach verschatten und somit die Anlage weniger produktiv werden lassen.

Das kann so weit gehen, dass Sie die Anlage nicht mehr profitabel betreiben können. Hier hilft es, wenn Sie das Dach zu unterschiedlichen Zeiten einmal genauer im Blick behalten.

Komplettsets werden dabei immer beliebter

Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine Solaranlage als Komplettset. Nicht verwunderlich, sind die Angebote auf dem Markt doch mittlerweile so groß und unübersichtlich geworden, dass eine Zusammenstellung der einzelnen Komponenten nur noch von Experten vorgenommen werden kann.

Zumindest dann, wenn Sie die volle Leistung von Ihrer Anlage verlangen. Doch Komplettset ist nicht gleich Komplettset.

Solaranlage Komplettset mit Speicher
Solaranlage Komplettset mit Speicher ©slavun – stock.adobe.com

Jeder Anbieter definiert das Komplettset unterschiedlich

Der Begriff des Komplettsets bei Solaranlagen ist nicht einheitlich definiert. Während einige Anbieter unter diesem Begriff nur die vollständige Solaranlage bezeichnen, inkludieren andere Anbieter in diesen Begriff eine Solaranlage mit Stromspeicher.

Andere Anbieter hingegen verstehen das Komplettset als Solaranlage inklusive Montage. Sie sollten also genau wissen, was Sie erwartet, wenn Sie eine Solaranlage als Komplettset kaufen.

Ein Komplettset mit Montage

Einige Firmen bieten das Komplettset inklusive Montage an. Das bedeutet allerdings nicht, dass diese Sets besonders einfach zu montieren wären. Das Problem bei der ganzen Sache ist, dass es besonders bei diesen Komplettsets einige schwarze Schafe auf dem Markt gibt, welche für den Endkunden zunächst nur schwer zu erkennen sind. Wir zeigen Ihnen, woran das liegt.

Vorsicht vor Pauschalangeboten

Ein Pauschalangebot inklusive Montage ist eigentlich für eine Firma kaum zu halten. Denn die Montagekosten können abhängig von der Immobilie enorm schwanken.

Es macht einen Unterschied, ob die Verlegung der Kabel in einem Neubau während der Bauphase vorgenommen wird, oder bei einem bereits bewohnten Haus mit vielen Zimmern.

Auch die Größe der Immobilie spielt eine wichtige Rolle und beeinflusst den Montageaufwand und die Montagekosten stark.

Die Kosten müssen kalkuliert werden

Seriöse Firmen bieten daher ein Komplettset mit Montage nur dann an, wenn dies bereits in der Werbung klar kommuniziert eingeschränkt wird. So können beispielsweise Standards definiert werden, bei denen die Montage kostenfrei verbleibt.

Grundsätzlich müssen die Kosten allerdings vom Unternehmen kalkuliert werden. Das bedeutet, dass die meisten Fachfirmen erst nach einer Besichtigung vor Ort eine Kostenkalkulation vornehmen und dann einen Preis für die Montage nennen können.

Dieser kann bei einem solchen Komplettset natürlich günstiger ausfallen, muss es aber nicht zwingend. Achten Sie in jedem Fall darauf, dass keine Pauschalpreise genannt werden. Denn diese bedeuten entweder, dass Sie teuer nachzahlen müssen oder, dass die Firma die Arbeit nicht fachgerecht und sorgfältig durchführt. Beides keine guten Optionen.

Wir suchen daher auch nur solche Firmen für Sie heraus, welche sich von diesen Pauschalangeboten klar abgrenzen und Ihnen somit eine gute und fachgerechte Arbeit garantieren.

Solaranlage Komplettset mit Montage
Solaranlage Komplettset mit Montage ©photo 5000 – stock.adobe.com

Ein Komplettset mit Batterie

Eine andere Variante des Komplettsets ist die mit Batterie. Hierbei wird die Solaranlage als Set direkt mit einem passenden Stromspeicher angeboten. Diese Variante ist besonders beliebt, da immer mehr Menschen auf eigene Stromspeicher setzen, um somit den Eigenverbrauch zu erhöhen.

Der Vorteil bei den Komplettsets liegt darin, dass der Stromspeicher in der Regel passend zur Anlage ausgewählt wird und Sie sich somit auf die Zusammenarbeit der beiden Komponenten verlassen können.

Sets mit Stromspeicher lohnen sich für Sie

Die eigene Solaranlage mit einem passenden Stromspeicher zu erweitern ist enorm hilfreich und wird von immer mehr Menschen genutzt. Denn mit einem Stromspeicher können Sie den Eigenverbrauch deutlich erhöhen. Bei einer normalen Solaranlage ohne Speicher haben Sie nur zwei Optionen.

Der Strom kann genau dann verbraucht werden, wenn er erzeugt wird, oder er wird direkt in das Stromnetz eingespeist. Da jedoch während des Tages nur wenige Menschen Zuhause sind, liegt der Eigenverbrauch bei den meisten Solaranlagen bei gerade einmal 30 Prozent im Durchschnitt.

Mit einem Batteriespeicher hingegen kann dieser Wert problemlos mehr als verdoppelt werden. Der Strom wird am Tag erzeugt und gespeichert und kann am Abend und in der Nacht verbraucht werden.

Sie erhalten somit zwar weniger Einspeisevergütung, müssen aber auch deutlich weniger Geld an Ihren Stromanbieter bezahlen. In Zeiten steigender Strompreise sind Sie damit immer auf der besseren Seite.

Vorsicht vor zu günstigen Angeboten

Auch bei diesen Komplettsets gilt es ein wenig Vorsicht walten zu lassen. Vor allem dann, wenn die Angebote ungewöhnlich günstig erscheinen. Oftmals beinhalten diese Komplettsets dann zwar einen Stromspeicher, jedoch ein altes Blei-Säure-System.

Diese sind jedoch für den dauerhaften Einsatz in einem Komplettset nicht wirklich geeignet. Zum einen haben diese Speicher ein Problem mit der Tiefenentladung, auf der anderen Seite auch nur eine Lebensdauer von rund fünf Jahren. Beides nicht optimal für den effektiven Einsatz. Dafür sind diese Stromspeicher recht günstig.

Diese Stromspeicher sind zu empfehlen

Gute Komplettsets werden allerdings mit den modernen Lithium-Ionen-Stromspeichern angeboten. Hier können Sie sich sowohl auf die Funktionalität als auch auf die Lebensdauer der Stromspeicher verlassen.

Viele der Speicher arbeiten 20 Jahre und mehr zuverlässig mit der Solaranlage zusammen. Ist ein solches Set komplett aufeinander angepasst und an Ihren persönlichen Verbrauch optimiert, können Sie von diesem Komplettset hervorragend profitieren.

Denn eine Solaranlage als Komplettset mit Batterie mag zwar teurer sein, steigert aber langfristig Ihre Rendite deutlich.

Solaranlage Komplettset mit Speicher kaufen
Solaranlage Komplettset mit Speicher kaufen ©KB3 – stock.adobe.com

Denken Sie bei Komplettsets mit Stromspeicher an die Förderung

Zumal Sie in Deutschland auch noch auf eine Förderung zurückgreifen können. Auch wenn die Solaranlage selbst nicht mehr gezielt gefördert wird, so gilt dies nicht für die Batterie. Denn die KfW-Bank bietet für den Kauf von Stromspeichern eigene Förderprogramme.

Diese beinhalten zum einen sehr niedrige Zinsen mit einer langen Zinsfestschreibung bei der Finanzierung. Zum anderen wird auch ein Tilgungszuschuss geboten, welcher abhängig von der Größe der Solaranlage ist.

So können Sie rund 600 Euro pro kWp der Anlage bei der Tilgung einsparen. Bei entsprechend großen Anlagen auf dem Dach sparen Sie so bequem und einfach einige tausend Euro ein.

Worauf es noch zu achten gilt

Es ist nicht zielführend, einfach irgendein Komplettset zu wählen. Denn sowohl die Größe der Solaranlage als auch die Größe des Speichers sollte sich an Ihrem individuellen Verbrauch und Ihrem persönlichen Bedarf orientieren.

Daher ist es wichtig, dass Sie das Komplettset an den von Ihnen angegebenen Werten zusammenstellen lassen. Sie können mit einem Blick auf die Stromrechnung oder die Jahresabrechnung sehr bequem und einfach erkennen, wie hoch Ihr jährlicher Verbrauch aktuell ist.

Im Optimalfall wird die Anlage so dimensioniert, dass sowohl der aktuelle Verbrauch abgedeckt wird, Sie aber auch für die Zukunft mit einem höheren Verbrauch gut gewappnet sind.

Denken Sie an die Wartung und die Reinigung der Anlage

Bevor Sie nun die Rendite berechnen, sollten Sie auch die Kosten komplett bedenken. Dazu zählen neben der möglichen Versicherung auch die Kosten für die Wartung und die Reinigung der Solaranlage. Doch keine Angst.

Diese Kosten lassen sich sehr einfach berechnen und auf die Investitionskosten addieren. Somit können Sie sehr genau berechnen, wie hoch Ihre Rendite werden wird, wenn die Anlage die angegebene, durchschnittliche Leistung erreicht.

Vor allem bei Anlagen mit Stromspeicher gilt es zudem zu bedenken, dass die Rendite weiter ansteigt, wenn sich die Strompreise verändern. Denn steigende Strompreise sind direkt Ihr ganz persönlicher Gewinn bei einer Anlage mit Stromspeicher.

Fazit: Die Solaranlage als Komplettset ist beliebt. Doch komplett kann vieles bedeuten

Grundsätzlich rentieren sich die meisten Komplettsets für Sie deutlich. Wenn Sie eine Solaranlage kaufen möchten, sollten Sie daher ein passendes Komplettset in jedem Fall in Betracht ziehen.

Wir persönlich raten vor allem zu Komplettsets mit Stromspeicher, da diese für Sie den größten Vorteil bringen. Die Sets mit Montage hingegen bieten in der Regel weniger Vorteile für Sie, da die Kosten immer noch kalkuliert werden müssen.

Sie können beispielsweise direkt über unser Vergleichstool ein passendes Komplettset nach Ihren Wünschen und Vorstellungen zusammenstellen lassen. Wir finden für Sie nach Ihren Angaben die passenden Angebote in Ihrer Region.

So können Sie sich nicht nur einen Überblick über die möglichen Kosten verschaffen, sondern anhand der Daten und Werte auch die potentielle Rendite berechnen. Besser informiert können Sie eine Solaranlage als Komplettset kaum kaufen.

 

Fachfirmen für Ihre Solaranlage aus Ihrer Region.

Wir finden die passende Fachfirma für Sie!

Jetzt Fachfirmen für Ihre Solaranlage finden!

Was macht Solaranlage-Angebotsvergleich.de?
Profitieren Sie vom kostenlosen Solaranlagen-Vergleichsportal von geprüften und qualifizierten Solaranlagen-Anbietern aus Ihrer Region in Deutschland, Österreich und der Schweiz – Filtern Sie Anbieter durch einen Online-Fragebogen für Ihre individuellen Wünsche und Anforderungen heraus. Dadurch sparen Sie viel Zeit, Aufwand und Geld bei der Suche und Bau vom optimalen Anbieter aus Ihrer Region. Nachdem alle Informationen vorhanden sind, erstellt Ihnen der Anbieter ein individuelles und unverbindliches Solaranlagen-Angebot.

Wie kann ich mich sonst noch informieren?
Was nützt Ihnen ein handwerklich guter Solaranlagen-Installateur, wenn dieser die falschen Module mit z.B. kurzer Hersteller-Garantie verbaut? Sie erhalten nach Absenden des Online-Fragebogens per Email kostenlos fachspezifische Tipps und eine Checkliste an die Hand, damit Sie auch ohne Fachwissen die Solaranbieter aus Ihrer Region & deren Produkte prüfen können.

Ist der Service wirklich kostenlos?
JA, absolut – Dieser Service ist für Sie völlig kostenlos und Ihre Anfrage unverbindlich. Weder der Online-Fragebogen, noch die persönliche Beratung des Solaranlagen-Anbieters und der Vergleich haben zur Folge, dass Sie sich zu einem Kauf verpflichten. Sie sehen, es ist wirklich einfach und Sie können nur profitieren!

Verpflichte ich mich zum Kauf?
Nein, Sie verpflichten sich nicht zum Kauf. Der Online-Fragebogen ist für Sie völlig kostenlos. Ihnen wird geholfen das beste Angebot beim optimalen Anbieter aus Ihrer Region zu finden. Und wer der optimale Anbieter ist, das entscheiden immer noch Sie!