Solaranlage Angebotsvergleich » Solaranlage Installateur suchen – finden

Solaranlage Installateur suchen – finden

Für die Solaranlage: Installateur und Monteur sind wichtig

Sind Sie auf der Suche nach einem Installateur für Ihre Solaranlage? Wir zeigen Ihnen, wie Sie den passenden Monteur finden und worauf Sie achten sollten!

Bei der Solaranlage: Der Installateur als Helfer

Sie überlegen sich die Anschaffung einer eigenen Solaranlage und möchten nun die Planung in die Tat umsetzen? Dann sollten Sie zunächst einmal die Suche nach einem guten und passenden Installateur starten.

Denn der Installateur spielt bei den Solaranlagen eine besonders wichtige Rolle. Zum einen müssen diese fachgerecht montiert werden, zum anderen ist der Monteur auch Ihr Ansprechpartner bei Fragen und kann Sie umfassend beraten. Wir zeigen, worauf es bei einem guten Installateur ankommt.

Verschiedene Formen der Solaranlage im Fokus

Wenn Sie eine eigene Solaranlage installieren lassen, sollten Sie sich im Vorfeld bereits entscheiden, welche Art von Solaranlage es denn werden soll.

Denn nicht jede Firma bietet die unterschiedlichen Montageformen an. Wir zeigen Ihnen die drei wichtigsten Montageformen in der Übersicht.

InDach- und AufDach-Montage und die Flachdächer

Flachdächer stellen immer eine Besonderheit dar, da hier die Solarmodule in einem bestimmten Winkel aufgestellt werden müssen. Bei Flachdächern können Sie sich zwischen der AufDach-Montage und der InDach-Anlage entscheiden.

Die AufDach-Installation ist das weit bekannte Bild der Solaranlage, welche direkt über den Dachziegeln montiert wird.

Bei der InDach-Installation hingegen ersetzen die Solarmodule die gesamten Dachziegel und dienen als Dacheindeckung. Somit kann eine sehr große Fläche genutzt werden, was zu einer hohen Energieproduktion führt. Besonders bei Neubauten ist diese Form der Montage besonders beliebt.

Solaranlage Installateur
Solaranlage Installateur ©Suntipong – stock.adobe.com

Die Installation selbst übernehmen?

Viele Menschen geben sich der Vorstellung hin, dass es möglich wäre Kosten zu sparen, wenn die Installation der Solaranlage selbst vorgenommen wird. Ein Irrtum, den diese Menschen sehr häufig später bezahlen müssen.

Es gibt einige Gründe, die gegen die Selbstinstallation sprechen. Zum einen steht die Anlage bei der Installation in Teilen bereits unter Strom, da die Solarmodule bei nicht sachgemäßer Montage direkt stromführend sind.

Zum anderen müssen Sie bei der Montage auf dem Dach arbeiten, was ohne eine professionelle Sicherung mehr als nur gefährlich ist. Zudem spielt auch die Versicherung eine wichtige Rolle. Löst die falsch montierte Anlage beispielsweise einen Brand aus, kann die Selbstmontage als grob fahrlässig gelten, sodass die Versicherung die Erstattung des Schadens verweigert.

Besser vom Experten installieren lassen

Es ist also in jedem Fall sinnvoll, die eigene Solaranlage von einem Experten installieren zu lassen. Diese sind bestens ausgebildet und haben diese Arbeiten in der Regel bereits sehr oft vorgenommen.

Zudem sind die Fachfirmen gegen Schäden und Probleme versichert, sodass Sie sich um Ihr Haus und auch um die Solaranlage keine Sorgen machen müssen.

Sie können bei Schäden die Firma in Regress nehmen und müssen diese nicht aus eigener Tasche bezahlen. Vor allem aber sind Solaranlagen mittlerweile so günstig geworden, dass Sie besten Gewissens die Kosten der Montage auch zahlen können.

Keine Festpreise für die Installation

Viele Monteure werben mit Festpreisen für die Montage einer Solaranlage. Das ist allerdings im höchsten Maße unseriös, da sich die Montagekosten von Immobilie zu Immobilie oftmals erheblich unterscheiden können.

Seriöse Firmen geben aus diesem Grund immer nur Richtwerte an und können eine echte Kostenkalkulation erst nach der Besichtigung vor Ort abgeben. Das hat einen guten Grund.

Wenn Sie bei einer bestehenden Immobilie eine Solaranlage nachrüsten, müssen Kabel von der Anlage auf dem Dach bis zum Hausanschluss verlegt werden. Dieser befindet sich entweder im Erdgeschoss oder auch im Keller. Das bedeutet, dass Wände aufgestemmt und anschließend wieder verschlossen werden müssen.

Bei einer ungünstigen Lage des Hausanschlusses kann sich der Aufwand für den Installateur erheblich unterscheiden.

Warum die Montagekosten bei Stromspeichern ansteigen

Wenn Sie sich für eine Solaranlage mit einem eigenen Stromspeicher entscheiden, müssen Sie auch mit höheren Kosten bei der Montage rechnen.

Das liegt daran, dass nun deutlich mehr Geräte verkabelt werden müssen. Auch hier lohnt es sich besonders, diese Möglichkeiten bereits bei einem Neubau zu beachten.

Denn hier können die Montagekosten bei der Verlegung der Kabelschächte deutlich einfacher reduziert werden. Dennoch müssen Sie immer mit einem höheren Preisgefüge rechnen.

Das ist allerdings nicht problematisch, da auch die Rendite durch die Nutzung eines Stromspeichers ansteigt. Sie sollten die Kosten nur bei der Berechnung der möglichen Rendite mitberücksichtigen.

Lokaler Installateur als Ansprechpartner vor Ort

Sicherlich finden Sie online eine große Auswahl an Firmen, welche mit besonders günstigen Konditionen werben. Doch hier Kosten zu sparen ist weder hilfreich noch zielführend.

Denn zum einen lassen viele dieser Firmen die eigentlichen Arbeiten von schlecht bezahlten Subunternehmern erledigen. Sie können sich also nicht sicher sein, welche fachliche Expertise bei diesen Firmen vorhanden ist.

Zum anderen haben Sie bei Problemen oder Schäden keinen Ansprechpartner vor Ort und müssen häufig mühsam um Ihr Recht kämpfen. Aus diesem Grund raten wir aus Erfahrung immer zum Installateur aus der Region.

So steht bei allen Fragen ein kompetenter Ansprechpartner an Ihrer Seite und kann Sie unter anderem umfassend beraten.

Fazit: Bei der Solaranlage hat der Installateur die Kernkompetenz

Es lohnt sich in jedem Fall sich vor der Suche nach einem Installateur einige Gedanken zu machen. Denn die Wahl der passenden Firma spielt bei der Qualität der Arbeit eine wichtige Rolle.

Zudem kann Sie der Installateur noch vor Ort beraten und hilfreicher Ratschläge geben. Nutzen Sie einfach unseren umfassenden Service, um bequem und einfach den passenden Monteur für Ihre Solaranlage zu finden.

Wir suchen für Sie die besten lokalen Angebote ganz nach Ihren Vorgaben. So können Sie schnell und problemlos die von Ihnen gewünschte Anlage montieren lassen und von den Vorteilen der Solarenergie profitieren.

 

Fachfirmen für Ihre Solaranlage aus Ihrer Region.

Wir finden die passende Fachfirma für Sie!

Jetzt Fachfirmen für Ihre Solaranlage finden!

Was macht Solaranlage-Angebotsvergleich.de?
Profitieren Sie vom kostenlosen Solaranlagen-Vergleichsportal von geprüften und qualifizierten Solaranlagen-Anbietern aus Ihrer Region in Deutschland, Österreich und der Schweiz – Filtern Sie Anbieter durch einen Online-Fragebogen für Ihre individuellen Wünsche und Anforderungen heraus. Dadurch sparen Sie viel Zeit, Aufwand und Geld bei der Suche und Bau vom optimalen Anbieter aus Ihrer Region. Nachdem alle Informationen vorhanden sind, erstellt Ihnen der Anbieter ein individuelles und unverbindliches Solaranlagen-Angebot.

Wie kann ich mich sonst noch informieren?
Was nützt Ihnen ein handwerklich guter Solaranlagen-Installateur, wenn dieser die falschen Module mit z.B. kurzer Hersteller-Garantie verbaut? Sie erhalten nach Absenden des Online-Fragebogens per Email kostenlos fachspezifische Tipps und eine Checkliste an die Hand, damit Sie auch ohne Fachwissen die Solaranbieter aus Ihrer Region & deren Produkte prüfen können.

Ist der Service wirklich kostenlos?
JA, absolut – Dieser Service ist für Sie völlig kostenlos und Ihre Anfrage unverbindlich. Weder der Online-Fragebogen, noch die persönliche Beratung des Solaranlagen-Anbieters und der Vergleich haben zur Folge, dass Sie sich zu einem Kauf verpflichten. Sie sehen, es ist wirklich einfach und Sie können nur profitieren!

Verpflichte ich mich zum Kauf?
Nein, Sie verpflichten sich nicht zum Kauf. Der Online-Fragebogen ist für Sie völlig kostenlos. Ihnen wird geholfen das beste Angebot beim optimalen Anbieter aus Ihrer Region zu finden. Und wer der optimale Anbieter ist, das entscheiden immer noch Sie!